Lahn BCL Bootsclub Limburg, Hafen Runkel Dehrn an der Lahn
Funkkurse für Sportbootfahrer

Funkkurse für Betriebszeugnis UBI (Binnengewässer)
und SRC (See inkl. GMDSS)

Unsere Mitglieder machen diese Ausbildung im

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       Bild zum Vergrößern anklicken

Unser Gerät zur praktischen Übung

Gute Gründe für den Besitz eines Funkscheins

 

Das Beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis, das Short Range Certificate (SRC) berechtigt zum Betrieb von UKW-Sprechfunkanlagen im Schiffsfunk und ist für den Schiffsführer zwingend vorgeschrieben, sobald eine UKW-Funkanlage an Bord ist. Das Zeugnis ist für den Funkbetrieb an Bord von Schiffen international gültig.

Voraussetzungen für den Erwerb sind in Deutschland ein Mindestalter von 16 Jahren und Grundkenntnisse der englischen Sprache.

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) ist gleichermaßen für die Sport- und Berufsschhifffahrt gültig. Es berechtigt zum Betrieb von UKW-Sprechfunkanlagen in der Binnenschifffahrt und ist für den Schiffsführer zwingend vorgeschrieben, UKW-Funkanlage an Bord ist. Das Zeugnis ist international gültig und wird in Deutschland in deutscher Sprache geprüft

Voraussetzungen für den Erwerb sind ein Mindestalter von 16 Jahren.

Funkkurs 2018

Bitte denken sie auch frühzeitig an das Begleichen der Kursgebühren!


Kurs für UBI (Binnengewässer) kombiniert mit
Kurs SRC (See inkl. GMDSS) 

Beginn: 16.01.2018, 19:30 Uhr im Clubhaus des BCL in Runkel-Dehrn, im Spoortboothafen Dehrn.

Prüfung: vorraussichtlich am 11. März 2018 in Runkel-Dehrn.

 Wegekarte und Routenplaner

Pro Funkschein benötigen wir von Ihnen ein Paßbild, sowie eine Kopie Ihres Personalausweises.

 

Informationen rund um das Thema Funk erhalten Sie von unserer

Ausbildungsleiterin Funk:
Heike Forstbach

Tel.: 06431.73141

Mobil: 0174.6810880

 an Heike Forstbach

sowie von Gerhard Emmenthal

Mobil: 0152.09371882

Fenster schließen